Немецкий язык. 10 класс

Урок 11. Warum lesen wir Bücher? Textsorten

Entwicklung der Sprachkompetenz

Füllen Sie die Lücken richtig aus.

Das Lesen ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Ab Kindheit machen wir uns bekannt. Sie regen die Fantasie an, Neugier und fördern die Vorstellungskraft. Durch Bücher können wir in Welt eintauchen. Sie dienen der Bildung, bereichern und entwickeln die Sprachkenntnisse. Die Bücher sind oft auch gute Erholung und .

mit den Büchern
erwecken
eine ganz andere
den Wortschatz
Entspannung
Entwicklung von kommunikativer Kompetenz

Wählen Sie die richtige Variante.

Es gibt mehrere Gründe, warum Lesen so wichtig ist. Vor allem bildet Lesen und macht . Durch das Lesen kann man die Rechtschreibung . Das Lesen erweitert und das Allgemeinwissen. Es ist eine Möglichkeit, Sprache zu lernen. Bücher entwickeln der Menschen viel mehr als das Fernsehen. Durch Bücher kann man eine andere kennen lernen, die man sonst nicht sehen kann. den

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Finden Sie 9 Wörter zum Thema „Textsorten“.

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Lesen Sie zwei Beschreibungen und ergänzen Sie die Lücken. Welche Textsorten sind das?

In werden Geschichten über das Leben in verschiedensten Formen erzählt. Diese epischen Texte sind für Kinder besser lesbar als beispielsweise dramatische Texte.  für Kinder und Jugendlichen sind lesefreundlich aufgebaut; die Handlung ist überschaubar, die Anzahl der Figuren auf wenige begrenzt, das Verhalten klar nachzuvollziehen. Da der „Held“ meist im Alter des Lesers ist, vielleicht ein wenig älter, steht der Leser zu ihm in einer Beziehung von Antizipation oder kritischer Distanz. Handlungen der Figuren können in der Fantasie durchlebt werden, auch wenn der Leser einigen Dingen kritisch gegenübersteht.

Kinder haben verschiedene Interessen, stellen Fragen an die Welt und die Dinge, die sie täglich umgeben. Antworten finden sie bei Eltern, bei Verwandten, Freunden ... und in . Sie sind Grundlage für den Aufbau von Wissen.  erklären und berichten auf sehr anschauliche Art und Weise über Fakten und Zusammenhänge in Natur und Gesellschaft. 

Entwicklung von kommunikativer Kompetenz

Lesen Sie die Beschreibungen. Welches Bild passt zu welcher Beschreibung? Ordnen Sie richtig zu.

Ein Sachbuch ist ein Buch, das ein bestimmtes Sachthema plausibel und sprachlich verständlich darstellt. Es berichtet über Fakten und Zusammenhänge in Natur und Gesellschaft.
Der Kriminalroman (kurz Krimi) ist ein Genre der Literatur.. Er thematisiert in der Regel ein Verbrechen und seine Verfolgung und Aufklärung durch die Polizei, einen Detektiv oder eine Privatperson. Der Schwerpunkt, Sicht- und Erzählweise einzelner Kriminalromane können sich erheblich unterscheiden.
Ein Hörbuch auch Audiobuch ist im engeren Sinn die Tonaufzeichnung einer Lesung. Sie wird auf einem Speichermedium (CD, Schallplatte, Kassette, Festplatte) vertrieben oder zum Herunterladen als Audiodatei angeboten. Die Textfassungen, die gelesen werden, sind oft gegenüber der Buchfassung gekürzt.
Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Was passt zusammen? Bilden Sie die Definition von Textsorten!

Sachbuch

Krimi

Schulbuch

Liebesroman

Comic

Abenteuerbuch

Science-Fiction

Roman

eine (nicht zwangsläufig komische) Bildergeschichte oder Bilderabfolge

ein Roman, dessen Inhalt aus einer Liebesgeschichte besteht

ein Buch mit einer Geschichte in Prosa

ein Buch, das ein sachliches Thema behandelt und nicht ein fiktives, literarisches, und sich dabei an ein breiteres Publikum wendet

künstlerisches Genre, das sich mit utopischen und futuristischen Ereignissen befasst

geschichten über Verbrechen – meistens Mord – in verschiedenen Genres

ein Buch, das von einem oder mehreren Abenteuern handelt

ein Buch, das als Grundlage für den Unterricht in einer Schule dient

Entwicklung von kognitiven Fähigkeiten

Hören Sie sich die Texte an. Ordnen Sie die Aussagen den Fotos zu. Hören Sie sich die Texte an. Ordnen Sie die Aussagen den Fotos zu. 

2
3
1
Entwicklung von kognitiven Fähigkeiten

Lesen Sie die Texte. Beantworten Sie die Fragen

Es gibt Unterschiede des Leseverhaltens zwischen Mädchen und Jungen. Die HTechniklfte der Mädchen liest regelmäßig ein nicht, und nur jeder vierte Was macht dies. Die Jungen lesen nicht nur weniger, sondern bevorzugen einen anderen Lesestoff. Ein Grund besteht darin, dass sich die Jungen meistens sehr für Technik interessieren. Sie widmen sich in der Freizeit den digitalen Medien. Falls die Jungs doch zu den Büchern greifen, so lesen sie Abenteuer- oder Fantasygeschichten. Sie informieren sich über Sport, Computerspiele, technische Dinge und bevorzugen die dchenücher über Tiere und Natur. Die Mädchen lesen die fantastischen Geschichten auch gern. Aber sie bevorzugen die Geschichten über Prinzessinnen, Feen und Jungfrauen, während die Jungen abenteuerliche Geschichten über Aliens, Monster und Drachen lieber lesen. Statt Technisches lesen die Mädchen lieber über Kreatives. Die Tier- und Naturgeschichten lesen die Mädchen auch gern.

1)Gibt es Unterschiede zwischen Mädchen- und Jungenleseinteressen?

aJa, es gibt Unterschiede zwischen Mädchen- und Jungenleseinteresse.

b. Nein, es gibt keine Unterschiede.

c. Die Mädchen und die Jungen lesen die gleiche Literatur.

 2)Wie oft liest die Hälfte der Mädchen?

a. Sie lesen oft.

b. Sie lesen selten.

c. Sie lesen regelmäßig.

 3)Was bevorzugen die Jungen beim Lesen?

a. Sie bevorzugen die Märchen.

b. Sie bevorzugen Abenteuergeschichten, Erzählungen über Sport, Sachbücher über Computerspiele und technische Dinge.

c. Sie bevorzugen die Geschichten über Prinzessinnen.

Зеленый
Entwicklung von kommunikativer Kompetenz

Man unterscheidet fiktionale und nicht-fiktionale Texte. Nicht-fiktionale Texte beschäftigen sich mit der wirklichen Welt. Die fiktionale Texte werden auf Basis von Fantasien geschrieben, wo die beschrieben Welt, Situationen und Personen meist frei erfunden sind.

Ordnen Sie richtig zu.

Nicht-fiktionale Texte

fiktionale Texte

Autobiografie
Tagebuch
Reportage
Essay
Kochbuch
Schulbuch
Märchen
Roman
Erzählung
Kurzgeschichte
Entwicklung grammatikalischer Kompetenz

Geben Sie ihrem Freund Ratschläge, wie man effektiv lesen kann. Lesen Sie die Sätze. Ergänzen Sie die Sätze mit der richtigen Imperativform des Verbs.

über den Autor!

SICH INFORMIEREN

, was du denkst!

AUFSCHREIBEN

Rezensionen zum Buch vor dem Lesen!

LESEN

 beim Lesen!

SICH ENTSPANNEN

 Notizen im Buch!

MACHEN


die unbekannten Dinge

NACHSCHLAGEN

das Gelesene

ZUSAMMENFASSEN

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Lesen Sie die Sätze und ergänzen sie.

Wenn im Mittelpunkt des Buches zwei Menschen stehen, die ineinander verliebt sind, so

Wenn die Rede im Buch von Themen ist, die wissenschaftlich, aber verständlich und spannend erklärt sind, so

Wenn man im Buch in die Welten versetzen kann, die noch nicht entdeckt worden sind, so

Wenn es im Buch um eine Hauptfigur geht, die sich auf einer Reise befindet, so

Wenn es im Buch um lebensbedrohliches Ereignis handelt , so

spricht man von Reise- und Abenteuerbüchern

spricht man von Science-Fiction-Büchern

spricht man vom Liebesroman

spricht man vom Thriller

spricht man von Sachbüchern

Entwicklung von kognitiven Fähigkeiten

Hören Sie sich den Text über die Rolle des Lesens an. Finden Sie dann heraus, welche der genannten Behauptungen richtig oder falsch sind, oder die Behauptung steht nicht im Text.

richtig falsch Steht nicht im Text
Die Bücher gelten für viele Leute als Freunde und Lehrer.
In den Büchern wird es über die Probleme der Jugendlichen erzählt.
Wenn man ein interessantes Buch liest, verläuft die Zeit langsam.
Beim Lesen versetzt man sich in die Situation des Helden.
Die Bücher sind keine Hilfe beim Lernen und Leben.
-
+
-
-
-
+
-
-
+
-
+
+
-
-
-
Entwicklung von kommunikativer Kompetenz

Lesen Sie die Texte über die Vorteile des Lesens und ordnen Sie die Titel den gelesenen Texten zu. Achtung! Ein Titel bleibt übrig.

Lesen bildet Empathie

Lesen steigert deine analytischen Fähigkeiten

Lesen verbessert die Konzentration und den Fokus

Lesen reduziert Stress

Lesen steigert die Allgemeinbildung

Lesen ist gut für das Gehirn

Jedes Buch ist dazu in der Lage uns etwas Neues beizubringen. Historische Bücher geben uns einen Einblick in die Geschichte, Sachbücher vermitteln uns Informationen über ein bestimmtes Thema. Liebesromane lassen uns Probleme und Lösungen in zwischenmenschlichen Beziehungen besser einschätzen

Durch das Lesen des Buches versetzt man sich in die Emotionen der Charaktere und fiebert mit. Ein Buch kann also zeigen, wie bestimmte Taten oder Worte auf andere Personen wirken können. Diese erkannten Emotionen helfen dann, das Wissen auch im realen Leben anzuwenden.

Das Gehirn kann und sollte wie ein Muskel trainiert werden. Mentale Aktivitäten und Stimulation, wie Rätsel, Puzzles oder eben auch Lesen sorgen dafür, dass das Gehirn gefordert und das Gedächtnis trainiert wird. Menschen, die regelmäßig lesen, bleiben damit auch im höheren Alter mental fit und leistungsfähig. Weiterhin trainierst du mit dem regelmäßigen Lesen auch dein Gedächtnis. Dein Gehirn speichert die Personen, Orte, Geschichte oder Hintergründe ab und muss diese regelmäßig abrufen. Dies bringt eine Verbesserung des Gedächtnisses mit sich.

Bücher helfen dir abzuschalten und dich zu entspannen. Sie bieten die Möglichkeit, dem anstrengenden Alltag zu entfliehen und sich in eine andere Welt hineinzuversetzen. Man findet damit Abstand zu dem eigenen Leben, den eigenen Problemen und das Stress-Level sinkt. Dabei ist fast egal, was wir lesen. Es kann ein Fantasy-Roman sein, der einen in eine andere Welt entführt. Oder ein Artikel, der uns etwas aus einer anderen Perspektive sehen lässt.

Durch Lesen lernt man sich konzentrieren und fokussieren. Wenn man ein Buch in die Hand nimmt und liest, existiert nur die Geschichte des Buches. Die Aufmerksamkeit ist auf das Buch und die Handlung, die es erzählt, gerichtet.

Entwicklung von kognitiven Fähigkeiten

Lesen Sie den Text. Ergänzen Sie den Text mit den Wörtern in der richtigen Form.

Das Lesen gibt ein Mittel, die zu entfesseln

KREATIV

Jedes Buch oder jede Geschichte lässt die aufblühen und die Bilder zu einer Geschichte kreieren

FANTASTISCH

Die kraft wird dadurch verbessert.

VORSTELLEN

In jedem gelesenen Buch wird man mit neuen Worten oder Redewendungen konfrontiert. Je mehr man also liest, desto kann man sich ausdrücken.

GEWÄHLT

Die Jugendlichen, die belesen sind, sich gut artikulieren können und Wissen in unterschiedlichen Bereichen vorweisen können, werden .

HOCHSCHÄTZEN

Предметы

По алфавиту По предметным областям

Классы

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
angle-skew-bottom mix-copy next-copy-2 no-copy step-1 step-2 step-3 step-4 step-5 step-6 step-6 angle-skew-bottom mix-copy next-copy-2 no-copy step-1 step-2 step-3 step-4 step-5 step-6 step-6