Немецкий язык. 11 класс

Урок 14. Tipps für gesunde Ernährung

Entwicklung von kommunikativer Kompetenz

Bilden Sie die Sätze mit den vorgeschlagenen Wörtern.

Eine

ausgewogene

Ernährung.

Ernährung

Vorstufe

der gesunden

ist die

Dauer

Ernährungsumstellung

Eine

angelegt

immer

sollte

sein.

auf

werden.

Bei der

Saison

sollte

immer

geachtet

von Obst und Gemüse

Auswahl

auf die

seinen

problemlos

in einer

veganen Ernährung

zu

ausschließlich

Auch

täglichen

ist es

möglich

Eiweißbedarf

decken.

bei Allem

warum

sollte es

Aller Anfang

Ernährungsumstellung.

mit dem

ist schwer,

bei einer

wie

man beginnt,

genug

wenn

richtig,

Der Mensch

Obst und Gemüse

er

ernährt sich

isst.

Entwicklung der Sprachkompetenz

Welche der folgenden Wörter gilt nicht für eine gesunde Ernährung. 

Gemüse, Wasser, Fastfood, Fleisch, Fisch, Wurst, Vollkornbrot, Eiweiß

Малиновый
Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Was passt zusammen? Ordnen sie bitte zu.

Lebensweise

Ernährungsplan

Gesundheit

Milchprodukte

Gesunde Ernährung

Gewicht

Fett

Здоровье

Молочные продукты

Здоровое питание

Образ жизни

Вес

Жирный

План питания

Entwicklung grammatikalischer Kompetenz

Setzen Sie das Verb in die richtige grammatische Form ein.

Gesunde Ernährung (sein) wichtig, nicht nur für unseren Körper, sondern auch für unsere Gesundheit.

Wer fünf Portionen Gemüse und Obst pro Tag zu sich (nehmen) , der (leben) gesund und lang.

Mit mindesten 30 bis 60 Minuten Bewegung und Sport täglich, (können) ihr euer Gewicht positiv beeinflussen. 

Frische Zutaten (sollen) bei möglichst niedrigen Temperaturen gegart werden und wenn möglich kurz und in wenig Wasser kochen. 

Im Allgemeinen (sein) es ein sehr großer Vorteil, den Kühlschrank mit gesunden Lebensmitteln zu (füllen) .

Brot, Nudeln, Reis, Getreide und Kartoffeln (enthalten) Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, die gut fürs Immunsystem sind. 

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Was passt zusammen? Ordnen Sie richtig zu.

Man soll sich mit kaltem und nicht mit warmem Wasser waschen,

Man soll regelmäßig Sport treiben,

Man soll sich warm anziehen,

Man soll mehr lachen,

Man soll reines Gewissen haben,

Man soll die Zähne von Kindheit an gut pflegen,

um keine Erkältung zu kriegen.

um ruhig schlafen zu können.

um keine Zahnschmerzen zu haben.

um lange zu leben.

um fit zu bleiben.

um schöne Haut zu haben.

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Füllen Sie die Lücken mit den passenden Wörtern aus.

Unser Körper kann nicht selbst herstellen und ist deshalb darauf angewiesen, dass wir sie über eine gesunde zu uns nehmen. Da unser sie für essentielle Aufgaben des Stoffwechsels benötigt gilt es auch diese am besten täglich über natürliche Ernährung zu uns zu nehmen. Bekommt unser zu wenig Vitamine treten Mangelerscheinungen auf, die potentiell schwerwiegende gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Das wohl bekannteste Vitamin ist . Es ist viel in Zitrusfrüchten enthalten und schützt uns im Winter etwa vor einer

Vitamin C
Erkältung
Ernährung
Körper
Vitamine
Organismus
Entwicklung grammatikalischer Kompetenz

Wählen Sie die richtige Antwort.

  1. sich für Politik zu interessieren, werden viele Jugendliche in Deutschland Mitglieder der Greenpeace Organisationen.
  2. mit der Mutter zu sprechen und ihr alles zu erklären, haut die Ilse von zu Hause ab.
  3. die Eltern um Taschengeld zu bitten, suchen die Kinder in den Ferien einen Job.
  4. sich mit ihren Schulkameraden nicht zu treffen und ihr Lachen nicht zu hören, schwänzte Sabine den Unterricht.
  5. Die Eltern der Teenager bestrafen oder schlagen ihre Kinder, ihnen alles zu erklären.
  6. Viele Jugendliche suchen in den Ferien einen Ferienjob, Geld zu bekommen.
Entwicklung grammatikalischer Kompetenz

Füllen Sie die Lücken mit: ohne ... zu, um ... zu, statt ... zu aus.

  1. Man muss sich abhärten, gesund und munter bleiben.
  2. den Artikel verstehen, kann man ihn nicht referieren.
  3. sich auf die Prüfung vor bereiten, ging sie spazieren.
  4.  Der Kranke geht ins Laboratorium, die Blutanalyse machen.
  5. Er schluckt eine kleine Tablette, sie lange kauen. Der Patient verließ das Krankenhaus, sich von seinem Arzt verabschieden. 
Entwicklung grammatikalischer Kompetenz

Bilden Sie die Sätze mit Infinitivkonstruktionen.

1.        Wir sprechen leise, den Kranken nicht wecken.

2.        Man kann den Körper nicht abhärten, täglich trainieren.

3.         den Verletzten ins Krankenhaus bringen, ließ man ihn zu Hause liegen.

4.         einen Patienten gründlich untersuchen, muss man viel Zeit haben.

5.        strenge Diät halten, ernährt sich der Patient wie früher.

6.        Er ging in die Akademie, vorher frühstücken.

Entwicklung von kommunikativer Kompetenz

Setzen Sie die Phrasen des Dialogs in die richtige Reihenfolge.

- Zum Mittagessen Essen Sie eine Portion frischen Salat und Huhn oder Fisch-Burger mit Reis. Trinken Sie ein Glas schwarzen oder grünen Tee.

- Das ist nicht gut für die Gesundheit. Sie sollten frisches Fleisch kaufen, frisches Obst, mehr Grüns, frisch gebackenes Brot und ein wenig Milchprodukte.

- Genau so. Ich rate Ihnen, eine kleine Portion Haferflocken zum Frühstück zu Essen, da es für Sie nützlich ist. Trinken Sie ein Glas Orangensaft und Essen Sie ein paar hausgemachte Eier. Was Essen Sie zum Mittagessen?

- Ich habe nicht viel freie Zeit, also kaufe ich einfach ein Sandwich oder einen Burger im Café

- Es ist klar. Was kaufen Sie hier?

- Wieder sind Supermärkten voll von Halbfabrikaten.

- Es ist klar. Danke für den Rat, Doktor.

- Sie sprechen von einer ausgewogenen Diät, oder?

- Ich bin aus einem anderen Land, genauer gesagt aus Deutschland. Das Essen, das ich in lokalen Supermärkten finde, ist etwas anders als das, was ich gewohnt bin zu Essen, darum habe ich gesundheitliche Probleme.

- Was ist das Problem?

- Das ist nicht gut. Wie fühlen Sie sich?

- Guten Tag, Doktor. Ich möchte einige Ernährungsprobleme besprechen, die ich vor kurzem erlebt habe.

- Guten Tag. Was kann ich für Sie tun?

- Ich habe es gewohnt. Ich aß oft Burger, Pommes Frites, Konserven Suppen, kalte Sandwiches, Pizza etc. Natürlich habe ich erlebt, dass ich etwas nützliches wie gebackene Kartoffeln, Fisch mit Reis, Salat mit frischem Gemüse zubereite.

- Um ehrlich zu sein, ich habe viel Fertigessen gegessen.

- Klar. Was habt Ihr zu Hause gegessen?

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Was passt zusammen. Ordnen Sie richtig zu.

Die Menschen essen gewöhnlich

Auf dem richtigen Verdauungsprozess beeinflusst

Nüsse helfen der Arbeit

Auf dem ersten Platz steht natürlich

Die richtige Nahrung muss

Einige Fleischsorten, zum Beispiel Schweinefleisch oder Schaffleisch,

Am Morgen ist sehr gesund für die Kinder und Erwachsenen

Die verdorbenen Produkte spielen

Leider ist das sehr schwer, aber wichtig,

Fisch hat viele

des Gehirnes und des ganzen Organismus.

schaden unserer Gesundheit, weil sie zu fett sind.

eine gesunde Kost.

ein Haferbrei, weil er an vielen Vitaminen reich ist.

einen Brei zu essen.

unbedingt vitaminreich sein.

3 oder 4 Mal pro Tag.

eine negative Rolle für die menschliche Gesundheit.

Eiweißstoffe und ist auch sehr nahrhaft.

um kräftig und gesund zu sein und lange Zeit ohne Krankheiten zu leben.

Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Füllen Sie die Lücken mit den passenden Wörtern aus.

Vollkorn ist das Zauberwort - Carbs sind erlaubt! Ja, richtig gelesen. Zu einer gesunden gehören Getreideprodukte und

einfach dazu. Brot, Getreideflocken, Nudeln, Reis und Kartoffeln sind gar nicht tabu. Natürlich ist das Zauberwort , schließlich solltet ihr mindestens 30 Gramm an zu euch nehmen - und zwar . Übrigens enthalten Vollkornprodukte und Kartoffeln viele Vitamine, , Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die gut für eure Gesundheit sind und die euer sogar dringend braucht.

Gemüse und Obst für ALLE! Ja, genau, denn sie sind das A und O einer gesunden Ernährung. Nicht umsonst haben die meisten von uns die Regel "Nimm 5 am Tag" schon in der Grundschule gelernt. sollten es also eben genau diese Obst und Gemüse sein. Am besten frisch oder schonend gegart. Ob nun zur oder als Snack für zwischendurch: Obst und Gemüse passen wirklich zu allem. Übrigens stehen auch zur Auswahl. Egal in welcher Form, so werdet ihr reichlich mit Vitaminen, , Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen versorgt. Damit könnte laut DGE sogar das Risiko für ernährungsbedingte verringert werden. Kleiner Tipp: Wer saisonale Produkte wählt, schont die Umwelt und hat immer auf dem Teller.

Täglich
Ernährung
Vollkorn
Kartoffeln
täglich
Körper
frischgepresste Säfte
5 Portionen
Mineralstoffe
idealerweise
Ballaststoffen
Hauptmahlzeit
Mineralstoffen
Abwechslung
Krankheiten
Entwicklung der lexikalischen Kompetenz

Finden Sie 12 Wörter, die zu einer gesunden Ernährung und nicht zu einer gesunden Ernährung gehören.

Entwicklung grammatikalischer Kompetenz

Stellen Sie «um … zu», «(an)statt … zu», «ohne … zu»

  1. Ich gehe in die Bank, das Geld um tauschen.
  2. Das Geld ist dazu da, es aus geben.
  3. die Waren von guter Qualität produzieren, muss man viel arbeiten.
  4. Das kann ich ihnen leider nicht sagen mit Herrn Schmidt besprechen.
  5. Wir arbeiten drei Stunden, eine Pause machen.
  6. die Ware telefonisch bestellen, haben wir sie schriftlich bestellt.
  7. Ich übersetze den Artikel, das Wörterbuch benutzen.
  8. Die Verkaufsmanager reisen im Lande, Produkte der Firma verkaufen.

Предметы

По алфавиту По предметным областям

Классы

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
angle-skew-bottom mix-copy next-copy-2 no-copy step-1 step-2 step-3 step-4 step-5 step-6 step-6 angle-skew-bottom mix-copy next-copy-2 no-copy step-1 step-2 step-3 step-4 step-5 step-6 step-6