Немецкий язык. 11 класс

Урок 18. Schuluniform oder Markenkleidung?

Конспект урока

Немецкий язык

11

Урок 18

Schuluniform oder Markenkleidung?

Lesen Sie ,bitte, das Gedicht vor und sehen Sie das Bild an. Raten Sie, was ist das Thema des Unterrichts.

Schöne Kleidung tragen Leute.

Trugen früher, tragen heute.

Was ist denn die Uniform?

Kann sie schön sein, schick enorm?

Ob alle diese tragen sollen?

Was ist mit solchen, die es nicht wollen?

Sollen Schüler gleiche tragen?

So viele Fragen, Fragen, Fragen.

Цель урока:

  • развитие умений поискового чтения и аудирования по теме «Школьная форма или одежда известных марок?».

Задачи урока:

  • введение новых и повторение уже знакомых лексических единиц, обслуживающих ситуации по теме «Школьная форма или одежда известных марок?»,
  • повторение реплик-клише речевого этикета, характерных для культуры немецкоязычных стран,
  • развитие памяти и языковой догадки.

На этом уроке

Вы узнаете:

  • о многообразии видов деятельности при изучении немецкого языка.

Вы научитесь:

  • определять и говорить о разных стилях одежды,
  • определять составляющие разных стилей одежды,
  • рассказывать о деталях школьной формы.

Вы сможете

  • слушать немецкоязычную речь и выполнять задания;
  • использовать ранее изученный лексический материал при обсуждении разных стилей одежды.

Ключевые слова:

der Anzug – костюм

die Krawatte – галстук

der Schlips – галстук

der Stoff – материал

der Gürtel – ремень

der Absatz – каблук

die Absatzschuhe- обувь на каблуке

die Stiefeletten – полусапожки

die Brosche – брошь

die Halskette – ожерелье

das Geschäft – магазин

kaufen – покупать

verkaufen –продавать

der Verkäufer – продавец

der Kunde – клиент

die Große – размер

die Mode – мода

das Schmuckstück – украшение

blind der Mode folgen – слепо следовать моде

die Sandalen – сандалии

Речевые единицы по теме «Школьная форма или одежда известных марок?»

Основное содержание урока

In Schulen aus aller Welt ist es seit Langem üblich, auf Schulkleidung zu setzen. In Deutschland wird um das Thema Schuluniformen viel diskutiert. Für viele andere Länder ist das tragen dieser Uniformen hingegen etwas ganz alltägliches. In Frankreich, Großbritannien sowie in vielen ehemaligen Kolonien, wie beispielsweise Indien, Australien, Neuseeland, Zypern etc. waren beziehungsweise sind Schuluniformen auch teilweise heute noch Pflicht! In Deutschland wird immer wieder viel über Schuluniformen / Schulbekleidungen diskutiert. In einigen wenigen Staatlichen Schulen müssen Schüler auch Schuluniformen tragen. Diese sind jedoch nicht vereintlich oder deren Aussehen vorgeschrieben. In manchen Schulen dürfen Schüler, Eltern und Lehrer auch bei der Auswahl der Kollektion mitbestimmen. Rein Juristisch gesehen darf die Schule ihren Schülern nicht vorschreiben wie sie sich zu Kleiden haben. Die Befürworter führen bei den Diskussionen folgende Punkte auf: Die Schüler fühlen sich durch ähnliche Garderobe stärker mit ihrer Schule verbunden, das Gefühl einer Gruppe anzugehören wird gestärkt, es entsteht ein „Wir-Gefühl“. Für die Eltern sind die Ausgaben für die Anziehsachen ihrer Kinder überschaubar. Sie müssen sich nicht dem Diktat der Marken unterwerfen und viel Geld für Kleider ausgeben. Die Lernsituation innerhalb einer Lerngruppe wird ruhiger. Die Schüler sind nicht abgelenkt durch Wettbewerbe untereinander und die Selbstdarstellung durch Mode. Die Schüler sind morgens schneller gekleidet, sie müssen sich keine Gedanken über ihr Outfit machen. Lehrer, Schüler oder Eltern, die sich gegen eine vorgegebene Garderobe für Schüler aussprechen, führen folgende Argumente an: Gerade die Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen wird durch einheitliche Garderobe eingeschränkt. Die Schüler haben keine Möglichkeit ihre Individualität auszuprobieren.

Einheitliche T-Shirts, Pullover oder Blusen werden von den Schülern als altmodisch und langweilig angesehen und nicht akzeptiert. Man muss mehrere Schuluniformen haben, wenn man sie täglich wechseln will. Eine Schuluniform genügt nicht. Man muss mehrere haben, um sie bei Bedarf wechseln zu können. Jetzt können wir die Schüler fragen. Was meinen sie über die Schuluniform. Ja, wirklich, die Schuluniform sieht elegant aus. Ich bin für die Schuluniform, denn jeder Schüler trägt das Gleiche, ob arm oder reich ist. Ich bin gegen die Einführung von Schuluniformen, denn jeder Schüler sollte das anziehen dürfen, was ihm gefällt. Ich bin auch gegen die Schuluniform. Jeder Schüler hat doch seinen eigenen Stil. Ich finde Mode sehr wichtig. Ich interessiere mich für Mode. Ich finde Schulkleidung gut, weil dann keiner mehr wegen seiner Klamotten ausgelacht wird. Trotzdem ich bin dagegen, weil sonst alle gleich aussehen.

Разбор типового тренировочного задания

Was passt zusammen?

In den Schulen, wo die Schüler keine Schuluniform haben,

wird er stolz auf sein Aussehen.Schuluniform spart Geld von den Eltern.

Der Schüler in Schuluniform denkt an das  Lernen,

kann man oft einen Modebewerb unter den Schülern beobachten.

Wenn die Kleidung dem Kind nach Geschmack ist,

muss man die Schuluniform einführen

Um die Konkurenz unter den Mädchen zu stoppen,

die für den Unterricht sehr passt

Der strenge Stil der Kleidung schafft in der Schule  eine besondere  Atmosphäre,

und nicht an die Kleidung .

Стратегия выполнения задания: (установление соответствий)

1. Прочитайте сначала слова слева, где приводятся элементы задающего множества, содержащего постановку проблемы.

2. Затем посмотрите на элементы справа, подлежащие выбору.

3. Помните, что соответствие между элементами двух столбцов может быть взаимно однозначным, когда каждому элементу слева соответствует только один элемент справа. Если число элементов в двух столбцах одинаковое, то для последнего элемента задающего множества выбора не произойдет.

4. Встречаются случаи, когда для одного элемента левого столбца выбираются несколько элементов справа.

5. Задания на установление соответствия по алгоритму выполнения близки к заданиям с выбором ответа, поскольку вы выбираете правильный ответ из числа предложенных.

Разбор типового контрольного задания

Lesen Sie den Text und füllen Sie die Lücken grammatisch richtig aus.

Im Sommer------- man nur eine leichte Kleidung, eine kurze Hose, verschiedene T-Shirts mit den kurzen Ärmeln, leichte Halbschuhe und Sonnenbrille.

TRAGEN

Viele brauchen Badeanzüge,……… Sonnenhut und eine Sonnenbrille.

EIN

Die Jugendlichen kleiden sich viel ------- und als früher.

MODERN

Die Damen haben ein Abendkleid an. Sie tragen auch eine--------- Handtasche und Schmücke - Halskette, Ohrringe und Ringe.

ELEGANT

Die Auswahl -----Schuhe ist auch sehr wichtig. Die Schuhe müssen zu -----Kleidung passen und gut sehen aus.

DIE

UNSER

Die Herren tragen einen Anzug und ein Hemd mit einer ----------Krawatte.

FARBIG

Unsere Kleidung ---------von unseren Laune, Geschmack und Alter ab.

ABHÄNGEN

Стратегия выполнения задания: (вставка слова с изменением формы!)

1. Просмотрите сначала весь текст, уловите его общее содержание, сюжет, логику, последовательность событий.

2. Для этого задания важно сразу определить, в каком времени ведётся основное повествование: настоящем или прошедшем; может ли в этом повествовании, в тексте «от автора» появиться будущее время, есть ли в тексте прямая речь.

3. Далее внимательно прочитайте первый фрагмент текста. Определите главные члены предложения (сказуемое и подлежащее). Структура предложения сразу показывает, какой член предложения в какой грамматической форме нужен для заполнения пропуска.

4. Прочитайте теперь сверху заглавными буквами напечатанные слова, от которых Вы и образуете нужную форму.

5. Впишите образованную форму в пропуск и прочитайте еще раз предложение — проверьте себя.

6. Проработайте все предложения с пропусками таким же образом.

Предметы

По алфавиту По предметным областям

Классы

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
angle-skew-bottom mix-copy next-copy-2 no-copy step-1 step-2 step-3 step-4 step-5 step-6 step-6